Außen- und Innenputz

Bild1

Foto: Knauf

Bild2

Foto: Weber Broutin

Bild3

Foto: Claytec

Bild4

Foto: Fasermix

Nichts kann den Charakter eines Hauses derart beeinflussen wie die Fassade. Auch im Innenbereich sind die Materialien und Farben der Wände maßgeblich für die Raumwirkung verantwortlich. Daher sollte hier besonderen Wert auf die Qualität sowie auf die Verarbeitung gelegt werden, damit man lange Freude an seinen vier Wänden hat.

Wir verarbeiten ausschließlich mineralische Innen- und Außenputze von Weber & Broutin und Knauf Marmorit. Besonders ans Herz gewachsen sind uns darüber hinaus die ökologischen Lehmputze von Claytec bzw. die Textilputze von der Firma Fasermix.

Räume aus Lehm haben Charakter. Ihre Merkmale sind ihre natürlich-tiefe Schönheit, Echtheit und ihr nachhaltiger Wert. In Lehmräumen kann man sich wohlfühlen und ein gesundes Raumklima genießen. Lehm ist so Ressourcen schonend und umweltfreundlich wie kaum ein zweites Baumaterial. Für alte Häuser ist Lehm der authentische Baustoff.

FaserMix Textilputz vereinigt die Eigenschaften von Putz, Tapete und Farbanstrich in einem Produkt. Schaffen Sie Wohlfühlräume - FaserMix ist nicht nur frei von belastenden Stoffen sondern auch atmungsaktiv. Dies wirkt sich auf ein positives Raumklima aus. Die Oberfläche fühlt sich auch im Winter warm an und vermittelt so ein angenehmes Wohngefühl. Die kräftig aussehende aber dennoch fühlbar weiche Oberfläche birgt nicht die Verletzungsgefahr rauer Wände bspw. beim Streifen der Wand.

Diese tragen wir dann mit unterschiedlichen Techniken auf - ganz nach Ihrem Geschmack.

Der Kratzputz wird in einer Stärke von ca. 10mm aufgetragen. Die Oberfläche wird zum geeigneten Zeitpunkt gekratzt und erhält so eine gleichmäßig strukturierte Oberfläche.

Die Landhausputze sind freie Strukturen und können als Kellenputz, Patschputz oder als Walzputz hergestellt werden.

Den Scheibenputz trägt man in seiner Kornstärke auf und wird in kreisenden Bewegungen abgescheibt. Je nach Werkzeug entsteht eine kratzputzähnliche Struktur.

Der Reibeputz wird in Kornstärke aufgetragen und durch waagerechtes, senkrechtes, kreuzweises oder rundes Reiben strukturiert.

Haben Sie Fragen oder möchten gern Ideen oder ein Angebot für Ihr Vorhaben? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: Tel. 0291 / 17 07 oder E-Mail: info@spork-putzdesign.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.